Der größten Radlader der Welt(Stand 2013) ist der L-2350 von LeTourneau Inc. (USA). Der LeTourneau L-2350 hat bei einem Einsatzgewicht von 262 t eine Nutzlast von 72,574 t. Die Motorleistung beträgt 2300 PS und der standardmäßige Schaufelinhalt 40,52 m³.Er wird im Tagebau der Triton North Rochelle Mine im US-amerikanischen Gillette eingesetzt. Die LeTourneau-Maschinen werden dieselelektrisch angetrieben, was eine Besonderheit für Radlader darstellt. Der Preis liegt bei ca. 1,5 Mio $. Weiterlesen Der L-2350 von LeTourneau Inc. – Der größte Radlader der Welt

Überland-was? Mag so mancher denken. Aber es gab sie wirklich. In den 50zigern baute die Firma „LeTourneau“ mehrere Überlandzüge, die im Grunde einfach nur übergroße Trucks waren, die auf fast allen Geländen fahren konnten. Sie wollten damit unabhängiger vom Schienennetz sein, um so den wachsenden Anforderungen der damaligen Logistik gerecht zu werden. Auch die US Army hat drei Testfahrzeuge gebaut – das größte war knapp 183 Meter lang und hält damit den Rekord als längste „Offroad“ Fahrzeug.  Weiterlesen Der Überlandzug „LeTourneau“ – der größte Überlandzug der Welt