Hier haben sich die Kollegen aber eine Miese Sache einfallen lassen . Am Ende rennt der Typ um sein Leben 😉 Weiterlesen Kollege verarscht

Diese Handwerker zweifeln an ihrem Verstand: Beim Aufbau eines Regals mĂŒsse Bretter zugeschnitten werden und obwohl jeder vorher ordentlich misst, wollen die Bretter am Schluss einfach nicht passen. Und noch schlimmer: Dahinter steht der Auftraggeber (natĂŒrlich mit Schlips und Anzug) und denkt, dass man wohl etwas unterbelichtet sei… wie wĂŒrdet ihr reagieren? 😀 Weiterlesen Prank: Zweimal abgeschnitten und immer noch zu kurz!

Was passiert wenn man einen Elektromotor in eine MĂŒlltonne baut und diese per Fernsteuerung durch die Stadt fahren lĂ€sst? Richtig! Viel Spass! Das hat sich Colin Furze wohl auch gedacht und diese witzige Idee in die Tat umgesetzt. Entstanden sind sehr witzige Aufnahmen von sehr dumm aus der WĂ€sche schauenenden Passanten 😀 Weiterlesen Prank – die fahrende MĂŒlltonne!

Hier wieder eine angebliche Wunderwaffe: Diesmal zum Abisolieren und zum Entmanteln von Flach- und Rundkabel, im Bereich der DIY-, Handwerk- oder Industrie-Anwendungen. Wer von euch setzt so etwas ein? Weiterlesen Der Abisolierallrounder

Ein Handwerker ist in Not! Die Reinigungsmaschine qualmt und er bittet dich mal eben den Stecker aus der Dose zu ziehen. Aber der Stecker will einfach nicht rausgehen und plötztlich hast du die halbe Wand in der Hand. Und dann kommt es noch schlimmer: Die Wand, ist eine Klowand und natĂŒrlich sitzt da gerade jemand und verrichtet sein GschĂ€ft. Tja, ganz schön peinlich… die Reaktionen sind auf jeden Fall nicht schlecht 😉 Weiterlesen Sind das die KlowĂ€nde vom BER?

Auf Weihnachtsfeiern oder Betriebsfeiern sollte man sich immer an die goldenen Regeln halten: 1. Trink nur so viel wie du vertrĂ€gst und 2. schlafe niemals ein! Dieser Kollege macht beides falsch und wird dafĂŒr gleich von seinen Kollegen belohn! Tja, wer solche Kollegen hat braucht eben keine Feinde mehr! 😀 😀  Weiterlesen Weihnachtsfeier am BER

Stell dir vor, du fĂ€hrst nichts ahnend mit einem Fahrstuhl und auf einmal fĂ€ngt das Licht an zu flackern. Allein das wĂŒrde ausreichen, um bei so manchen Panik auszulösen. Wie aber wĂŒrdest du reagieren, wenn auf einmal der Boden unter dir wegbricht? Also ich hĂ€tte die Hosen voll. Aber zum GlĂŒck ist nicht immer alles so, wie es scheint. 😉

Weiterlesen Fahrstuhl ohne Boden – richtig ĂŒble Nummer!