Zu heftig: Ein finnischer Landwirt baut eine Drohne mit einer ferngesteuerten Kettensäge. Ob diese Killer-Drohne jedoch eine Marktreife erlangen wird ist eher fraglich. Sicherlich auch nicht ganz ungefährlich, wenn so ein Teil in die falschen Hände gelangt. Weiterlesen Die Killerdrohne mit Kettensäge

Erster Start von unserem Panzermotor Rover Meteor. Er ist identisch mit Rolls Royce Merlin. Der war in aufgeladener Version mit Einspritzung in der Spitfire, P51 Mustang und Lancaster Bomber mit bis zu 1700 PS. Diese Version ist ein 27 Liter, bei 2800 U/min 800 PS starker Rover Meteor Panzermotor vom (Centurion, Conqueror) ohne Aufladung. Leider sind Undichtigkeiten am Zylinderkopf (Wasseraustritt) auf beiden Seiten. Also beide Köpfe runter. Zum Schluss dann noch Farbgebung und kosmetische Korrekturen. Ansonsten alles gut. Weiterlesen Erster Start eines 800 PS starken 27 Liter Panzermotor

Dieser etwas besondere Schraubenschlüssel namens „Bionic Wrench“ packt die Schrauben durch eine clevere Mechanik an allen sechs Kanten gleichzeitig und vereint 14 verschiedene Schraubenschlüsselgrößen in einem Werkzeug. Auch verschlissene Schrauben sollen sich so noch leichter lösen lassen. Eigentlich sind wir immer recht skeptisch, was so Wunderwerkzeuge aus den USA angeht. Aber die Reviews sind durchweg positiv und für den motivieren und vor allem mobilen Hobby Handwerker, scheint dies ein nettes Werkzeug zu sein. Weiterlesen Der Bionic Wrench – die Revolution des Schraubenschlüssels

Wie jetzt?! Werner im echten Leben? Jaaa…. sehr geil gemacht dieser Klassiker, auch wenn die Qualität des Films etwas mies ist. Aber ansonsten astrein! 😀 Weiterlesen Werner im echten Leben!

Den POWER8 Workshop gibt es in 3 verschiedenen Varianten und dieser Allekönner scheint interessant zu sein. Es ist die erste kabellose Arbeitsfläche der Welt und ideal für angagierte DIY Bastler. Fraglich, ob die Qualität auch für den Profibereich geeignet ist. Weiterlesen Das Multlitool „Power8“ – Der Alleskönner

Überland-was? Mag so mancher denken. Aber es gab sie wirklich. In den 50zigern baute die Firma „LeTourneau“ mehrere Überlandzüge, die im Grunde einfach nur übergroße Trucks waren, die auf fast allen Geländen fahren konnten. Sie wollten damit unabhängiger vom Schienennetz sein, um so den wachsenden Anforderungen der damaligen Logistik gerecht zu werden. Auch die US Army hat drei Testfahrzeuge gebaut – das größte war knapp 183 Meter lang und hält damit den Rekord als längste „Offroad“ Fahrzeug.  Weiterlesen Der Überlandzug „LeTourneau“ – der größte Überlandzug der Welt