„Können die keine Maßband halten, was 8 Meter lang ist?!“ Hätten die Norweger mal lieber das smarte Maßband „Bagel“ benutzt. (Kleiner Insider – mehr dazu hier: http://bit.ly/2aQaY8t ) Mit diesem cleveren Maßband kann jetzt eigentlich nichts mehr schief gehen. Dank der digitalen Anzeige, kann es auf Maßeinheiten am Band verzichten und ist so durch die integrierte Schnur flexibler. Auch kann es dank des integrierten Rollmaßbandes um die Kurven messen und ein kleiner Laster lässt alle weiteren Entfernungen leicht abmessen. Zudem kann man sich die Meßergebnisse via Voice-Memory und Bluetooth an das Smartphone schicken lassen. Einziger Nachteil ist die Batterie, welche ca. 8 Stunden halten soll und dann wieder aufgeladen werden muss. Das Ganze läuft auf Kickstarter und wird ca. 69 Doller kosten. Weiterlesen Das intelligenteste Maßband der Welt

Hier ist eine geniale Anleitung, wie man mit einfachsten Mittel ein Go-Kart bauen kann, was von einer handelsüblichen Bohrmaschine angetrieben wird. Sicherlich ist das nur ein „Spielzeug“, kann aber für die kleinen durchaus großen Spass bringen. Die Idee ist auf jeden Fall top! Weiterlesen DIY Go Kart – angetrieben von einer Bohrmaschine

Der brühmte Satz „Ham die kein Bandmaß, was 8m lang ist ?!“ ist hier nicht angebracht. Jane Drill holt aus seinem Maßband das letzte raus und plaudert etwas aus der Trickkiste. Zugegeben, für einen Profi sollten keine besonderen neuen Erkenntnisse dabei sein, aber es ist ja bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen. Weiterlesen 4 nützliche Tricks, die dein Maßband kann