3D Drucker sind auf dem Vormarsch und sicherlich hat jeder schon mal das ein oder andere Plastikteil aus so einem Drucker gesehen. Aber dieser 3D Betondrucker von Andrey Rudenko aus Minessota ist sensationel. Ihm ist es in viermonatiger Arbeit gelungen, ein fertiges Schloß aus einem 3D-Drucker enstehen zu lassen. Zugegeben, mit 3 auf 5 Meter ist das „Schloss“ mehr ein „Schlößchen“, aber aller Anfang ist schwer. Er zeigt was jetzt schon möglich: Sein Drucker, ein Arduino Mega 2560, druckt 10 cm dicke und 30 cm breite Schichten aus Beton. Hier die Videos dazu: Weiterlesen 3D Betondrucker – Ein Mann druckt sich sein eigenes Märchenschloss

Was dieser Fahrer des WDC CAT 470 anstellt ist schon ein wenig verrückt. Ob er es schafft oder nicht, und ob das Ganze noch eine gravierende Wendung nimmt? Man weiß es nicht – sehlt also selbst :)

Weiterlesen WDC CAT 470 KIPPER auf Abwegen…

Dieses Mädchen muss schwere Betonplatten von A nach B schleppen …..könnte man meinen 😉

Sie fragt Passanten nach Hilfe . Diese gucken dann ganz verdutzt . Schaut selbst 😉 Weiterlesen super starkes Mädchen