Ein Designer hat einen Stehtisch für bis zu zwölf Personen entwickelt. Dieser besteht aus 36 Einzelteilen die sich so umstecken lassen, dass daraus ein rustikaler Couchtisch wird.
Weiterlesen Steckbarer Tisch

Ein Hotel in Potsdam lagert seit Jahren Brennholz im Garten. Nun bekam der Hotelier Post von der Baubehörde. Grund: Wer zu viel Holz vor der Hütte hat, der braucht eine Baugenehmigung.

Weiterlesen Baugenehmigung für Holzstapel

Designer Christian Czapek hat das Rad neu erfunden. Es lässt sich in drei Segmente teilen. Damit können Menschen leichter aus einem Rollstuhl z.B. ins Auto wechseln. Eine tolle Erfindung , mal schauen ob sie sich auch in Serie umsetzen lässt
Weiterlesen Das Rad neu erfunden

Deckenheizungen sorgen für gleichmäßige und angenehme Wärme im Raum. Ein innovatives Flächenpressverfahren einer Göttinger Firma ermöglicht es nun, Lehmplatten dafür zu nutzen.
Weiterlesen Heizen mit Lehm

Das deutsche Steuerrecht, eine Geschichte voller Missverständnisse. Bestes Beispiel: die Mehrwertsteuer auf Weihnachtsbäume. In diesem Fall bestätigen vielen Ausnahmen keine Regel.

Weiterlesen Die Tannenbaumsteuer

Sie fühlen sich ständig ruhig, entspannt und ausgeglichen? Sie haben schon lange keinen richtigen Schreikrampf mehr gehabt? Und überhaupt läuft ihr Leben sehr harmonisch ab? Das muss nicht sein!
Weiterlesen Auto vs. Rad vs. Fußgänger

Feuchter Schnee wiegt mehr als trockener. Und der drückt zunehmend auf das Schneegitter. Ein Dachdecker erfand daher ein Gitter, das mehr aushält.
Weiterlesen Stabile Schneefanggitter

-LKW-Auffahrkollision mit Eisenbahnschwellen beladen

Der mit 80 km/h auffahrende LKW ist mit Eisenbahnschwellen, welche vorschriftsgemäss mit Spanngurten gesichert sind, beladen. Bei der Heck-Auffahrkollision wird die Doppel-Fahrerkabine des auffahrenden LKW’s von den Eisenbahnschwellen komplett flachgedrückt, wobei der Fahrerdummy eingeklemmt wird.
Weiterlesen LKW Crashtest Ladungssicherung