Der K700 ist ein wahrer Allrounder . Gerade in schwer zugänglichen Landschaften ein absolutes Muss. 

Durch sein 4 X 4 Antrieb und seinen beweglichen Achsen überwindet er jedes Hindernis . Weiterlesen Kirowez K700 – das 4×4 Monster

Bei der Vorführung des Komatsu PC7000 passierte ein unvorhersehbarer Zwischenfall. Dabei platze eine Hydraulikleitung und viele Liter Hydrauliköl sind ausgelaufen. Letztendlich wurde das Problem schnell behoben. Dennoch musste noch einiges an Bodenmaterial ausgetauscht werden. Wie gut, dass man ein paar Bagger vor Ort hatte… Weiterlesen Zwischenfall auf der Bauma 2016

Der Le Tourneau L 23450 ist der größte Radlader der Welt . Seine Schaufeln fassen 45m3 und das die Mega-Maschine 363 Tonnen auf die Waage . Unfassbare 2300 PS verschlingen jede Menge Diesel . Das zeigt das Fassungsvolumen von 4000 l Diesel .
Weiterlesen Der größte Radlader der Welt

Diesen Monat geht´s los . In den Münchner Messehallen eröffnet die BAU 2017 . Dort werden Neuigkeiten aus der Baubranche gezeigt und Handwerker, Ausstteller sowie Firmen  tauschen sich auf der…

Weiterlesen Bau 2017

Wissenschaftler der TU Dresden haben Carbon-Beton erfunden. Er ist sechsmal belastbarer als Stahlbeton und viermal leichter. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig.
Weiterlesen Carbon Beton

Seit in Hamburg die Elbphilharmonie fertig ist, steht die Kohle wieder unbegrenzt zur Verfügung. Und das merkt man auch. Der Künstler Boran Burchhardt hat nämlich einen grandiosen Plan.

Weiterlesen Die goldene Wand von Veddel

Jeder von euch kennt das Lied  „Ich und mein Holz “ von den 257er . Die Jungs haben keine Kosten und Mühen gescheut , ihre Vergangenheit mit dem Thema Holz aufzuarbeiten . Weiterlesen Holz – Der Film

Wer braucht schon Werkzeug um ein paar Nägel zu versenken?! Das dachte sich dieser Kollege – vermutlich aus Rußland stammend – wohl auch. Mit der bloßen Hand schlägt er die Nägel in das Brett. Sicherlich nicht zur Nachahmung empfohlen. Vielleicht kann er sich auch bald bei den Shaolin Mönchen bewerben?!  Weiterlesen Dieser Russe braucht keinen Hammer zum Nageln