Zwei Brückengeländer

Weil künftig Radfahrer mit auf dem Fußweg der Albertbrücke in Dresden fahren sollen, muss laut Straßenverkehrsordnung das historische Geländer erhöht werden. Doch der Denkmalschutz stellt sich quer.

https://www.youtube.com/watch?v=XJDi8xmosyg

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *